Riesling

Ein König unter den... Weinen. So darf und kann man wirklich den Riesling betiteln. Diese Rebsorte erreicht bei...

Ein König unter den... Weinen. So darf und kann man wirklich den Riesling betiteln. Diese Rebsorte erreicht bei internationalen Weinwettbewerben oftmals den ersten Platz. Wen verwundert das auch bei solch einem ausgezeichneten Weißwein. Der Riesling kann ausgezeichnet altern, selbst über Jahrzente, entwickeln sich die Extrakte und die fruchtige Säure positiv und verstärken den Charakter des Terroir (Anbau, Klima, Boden, Bodenfeuchte, Geländeform und Zusammensetzung des Bodens wo der Riesling aufwuchs.)

Durch seine naturgegebene Alkoholarmut dürfen Sie diesen Wein auch gerne öfters Geniessen.

Der Riesling ist in seiner frühen Phase meist grünlich-gelb, was er aber in zunehmenden Alter hinter sich lässt und schließlich in ein kraftvolles Goldgelb wandelt. Der Weinduft erinnert an Rosen, Aprikosen und Pfirsiche die sich in der Nase entfalten und einen unwillkürlich an die Sommermonate denken lässt. Ein hell-fruchtig-temperamentvoller Riesling ist schwer mit einem anderen Wein zu verwechseln. Auch hier wandelt sich der Riesling im Alter mit anderen Düften hin zu einem Mandel-Petroleum-Gemisch, dass sich aber keineswegs als schlecht erweist, sondern sich geradezu harmonisch ineinander schmiegt.

Der Kern, die Essenz dieser fruchtigen Rebsorte ist die Säure. Kennzeichnend ist das leichte Temperament, die Eleganz und ein ausgewogenes Spiel am Gaumen. Mit Fug und Recht ein Spitzenwein auf dieser Welt, den es zu kosten gilt.

Mehr

* alle Preise inkl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Warenkorb  

Keine Produkte

0,00 € Versand
0,00 € Mwst.
0,00 € Gesamt (inkl Mwst.)

Warenkorb zur Kasse gehen

Kontaktieren Sie uns

Wir sind für Sie da!

Telefon-Nr.06261-5001 (ab 10:00 Uhr)

E-mail senden